Regalabbau als Aufbauhilfe für Vorsfelder Schulbücherei

Nicht mehr benötigte Regale der Helmstedter Julius-Buchhandlung helfen der Grundschule Heidgarten aus Vorfelde, eine Bücherei aufzubauen.

Eltern und Schüler der Grundschule Heidgarten aus Vorsfelde bauten die Regale ab, um eine Schulbücherei einrichten zu können. Filialleiterin Meike Jenzen-Kociok (rechts) von der Buchhandlung „julius.buch“ hatte die Möbel zur kostenlosen Abholung im Internet angeboten.

Eltern und Schüler der Grundschule Heidgarten aus Vorsfelde bauten die Regale ab, um eine Schulbücherei einrichten zu können. Filialleiterin Meike Jenzen-Kociok (rechts) von der Buchhandlung „julius.buch“ hatte die Möbel zur kostenlosen Abholung im Internet angeboten.

Foto: Michael Strohmann

Zehn Väter und Mütter mit dem Elternratsvorsitzenden Lars-Patrick Enault an der Spitze, sechs Schüler und Schulleiter Michael Rodowsky fuhren am Samstag mit sechs Privatfahrzeugen am Gröpern vor, um den Abbau der Bücherregale in die eigenen Hände zu nehmen. Meike Jenzen-Kociok, die nach dem Verkauf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: