Mit 110 Jahren - älteste Niedersächsin stirbt in Goslar

Wiedelah  Noch am 23. Februar hatte sie ihren 110. Geburtstag gefeiert und bekam Glückwünsche von Ministerpräsident Stephan Weil.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Oliver Berg/dpa

Else Giesecke, mit 110 Jahren die älteste Niedersächsin, ist am 27. März in einem Krankenhaus gestorben.Noch am 23. Februar hatte die gebürtige Wiedelaherin ihren 110. Geburtstag gefeiert und bekam Glückwünsche von Ministerpräsident Stephan Weil und Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk. Ihr größter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.