Meiner Jubiläumsschilder sehen wieder aus wie neu

Meine.  Die Ortsschilder von der 1000-Jahr-Feier brauchen eine Frischekur – der Heimatverein verabreicht sie ihnen.

Otto Klie (von links), Harald Wentzel und Knut Huwer vom Geschichts- und Heimatverein in Meine haben das erste Schild repariert.

Otto Klie (von links), Harald Wentzel und Knut Huwer vom Geschichts- und Heimatverein in Meine haben das erste Schild repariert.

Foto: Reiner Silberstein

Wie doch die Zeit vergeht! Gerade mal 13 Jahre ist es her, dass die Gemeinde fünf hölzerne Schilder an den Ortseingängen von Meine hat aufstellen lassen – als Hinweis auf die große 1000-Jahr-Feier von 2007. Nun waren die bunten Tafeln mit Mühlenemblem selbst arg in die Jahre gekommen. Der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: