Elf neue ehrenamtliche Kräfte für Besuchsdienst ausgebildet

Stüde.  Elf Ehrenamtliche erhalten in Stüde ihre Zertifikate für eine erfolgreiche Teilnahme am Basisseminar für Besuchs- und Begleitdienst.

Elf Teilnehmer des Basisseminars für den Besuchs- und Begleitdienst für hilfsbedürftige Menschen erhielten am Dienstag ihre Zertifikate.

Elf Teilnehmer des Basisseminars für den Besuchs- und Begleitdienst für hilfsbedürftige Menschen erhielten am Dienstag ihre Zertifikate.

Foto: Dirk Kühn / BZV

Ihr Lohn ist meist ein Dankeschön, ein Lächeln, ein warmherziger Blick – am Dienstag gab es für elf Ehrenamtliche noch eine weiße Rose dazu und eine Urkunde aus den Händen von Olaf Heimburg, Fachbereichsleiter Soziales beim Landkreis Gifhorn. Er überreichte den Teilnehmern des Basisseminars Unterstützung für hilfebedürftige Menschen die Zertifikate. Initiiert hatte den Basislehrgang der Hankensbütteler Verein „Wir in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder