Politiker sind den dunklen Ecken in Isenbüttel auf der Spur

Isenbüttel.  Fünf Mitglieder des Bauausschusses Isenbüttel nehmen die Beleuchtung im Ort in Augenschein.

Axel Lackmann (von links), Elisabeth Krull, Willi Ladwig, Detlef Lehner und Joachim Höpfner  starteten ihren Rundgang am Rathaus.     

Axel Lackmann (von links), Elisabeth Krull, Willi Ladwig, Detlef Lehner und Joachim Höpfner  starteten ihren Rundgang am Rathaus.     

Foto: Daniela Burucker

Ihre Mission war es, dunkle Ecken im Ort ausfindig zu machen. Deshalb trafen sich die Mitglieder des gemeindlichen Bauausschusses unter Leitung von Axel Lackmann (SPD) bei Einbruch der Dämmerung am Rathaus. Sie machten eine abendliche Runde durch das Dorf. „Statt jede Straße abzuklappern, schauen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: