Radfahrer kollidiert mit Auto in Gliesmarode

Braunschweig.  Zu einem Unfall zwischen Auto und Rad kam es am Samstag in Gliesmarode. der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Foto: pxhere/oh

Leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Samstag gegen 21.40 Uhr in Gliesmarode. Eine 57-jährige Autofahrerin war laut Polizei auf der Berliner Straße stadtauswärts unterwegs, als der 17-jährige Radler an der Kreuzung zur Querumer Straße die Fahrbahn überquerte. Laut Autofahrerin sei er von rechts auf die Fahrbahn gefahren und mit der Fahrzeugfront kollidiert. Um zu klären, wessen Ampel Rotlicht zeigte und wer halten musste, bittet die Polizei um Zeugenhinweise: (0531) 4763935.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder