Braunschweigs Wasserwelt öffnet Montag wieder – Sauna bleibt zu

Braunschweig.  Nachdem die Freibäder Bürgerpark und Raffteich bereits öffnen durften, kann jetzt auch das Freizeitbad Wasserwelt wieder in Betrieb gehen.

Die Wasserwelt öffnet am Montag wieder. Auch die Wohnmobilstellplätze dürfen wieder genutzt werden.

Die Wasserwelt öffnet am Montag wieder. Auch die Wohnmobilstellplätze dürfen wieder genutzt werden.

Foto: Norbert Jonscher

Am Montag, 8. Juni, 7 Uhr, wird laut Mitteilung der Stadtbad GmbH geöffnet. Wie auch in den Freibädern gebe es Zeitfensterregelungen, die von Reinigungsintervallen unterbrochen werden. Um den Zutritt zu steuern und Warteschlangen möglichst zu vermeiden, wird der Verkauf der Eintrittskarten wie schon in den Freibädern online erfolgen. Schwimmbadtickets sind von Samstag an unter shop.stadtbad-bs.de buchbar.

Ab sofort könne in der Wasserwelt und in den Freibädern Bürgerpark und Raffteich auch ein geringes Kontingent an Eintrittskarten bis zu zwei Tage im Voraus gekauft werden. Dieses Angebot richte sich an Gäste, die über keinen Internetzugang verfügen.

Auch der Gastronomiebereich in der Wasserwelt öffnet am Montag, der Sauna- und Wellnessbereich muss jedoch laut Mitteilung der Stadtbad GmbH weiter geschlossen bleiben.

Der Reisemobilstellplatz öffne mit einer maximalen Auslastung von 80 Prozent. „Wir freuen uns, nun auch in der Wasserwelt wieder für unsere Gäste da sein zu dürfen, appellieren aber gleichzeitig an alle Besucher, weiterhin achtsam zu bleiben und die Abstandsregeln einzuhalten“, heißt es in der Mitteilung weiter. Unter www.wasserwelt-bs.de gibt es weitere Infos.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder