Holger Herlitschke übernimmt Braunschweigs neues Umweltdezernat

Braunschweig.  Der Rat wählte den Architekten zum neuen Dezernenten für Umwelt, Stadtgrün, Sport und Hochbau. Er erhielt von den 55 Ratsleuten 34 Ja-Stimmen.

Holger Herlitschke (rechts) übernimmt im nächsten Jahr die Leitung des neuen Dezernats. Oberbürgermeister Ulrich Markurth gratulierte ihm zur Wahl.

Holger Herlitschke (rechts) übernimmt im nächsten Jahr die Leitung des neuen Dezernats. Oberbürgermeister Ulrich Markurth gratulierte ihm zur Wahl.

Foto: Cornelia Steiner

Der Braunschweiger Architekt Holger Herlitschke wurde am Dienstag zum neuen Dezernenten für Umwelt, Stadtgrün, Sport und Hochbau gewählt. Er erhielt 34 Ja-Stimmen. 16 Ratsleute stimmten mit Nein, 5 enthielten sich. Mindestens 28 Stimmen waren erforderlich. Herlitschke wird die Stelle Mitte nächsten Jahres antreten. Das Dezernat wird neu geschaffen. Herlitschke ist kein Unbekannter. Mehrere Jahre lang saß er für die Grünen im Rat der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)