Reise in düstere Klangwelten

Braunschweig.  Der TU-Chor Braunschweig sang „Lieder aus fremden Welten“ in der St.-Andreaskirche.

Unichor TU-Chor

Unichor TU-Chor

Foto: Ulrich Klein / Tu-Chor

Die vermummte Gestalt einer Nachtwächterin mit Laterne schleicht durch die Zuschauerreihen, dabei hören wir merkwürdige zauberspruchartige Formeln in fremden Zungen. Sie entlassen uns in die Nacht zu einer Reise in fremde Welten mit allerlei Traum- und Fabelgestalten. So der mystisch anmutende...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: