Im Jugendamt des Landkreises herrscht Personalnot

Wolfenbüttel  Der Landkreis sucht Sozialarbeiter und kann nicht alle freien Stellen besetzen. Mitarbeiter machen Überstunden.

Sabine Walter, Leiterin des Jugendamtes des Landkreises Wolfenbüttel, am Schreibtisch. Das Jugendamt sucht Sozialpädagogen und kann Stellen nicht besetzen.

Foto: Kai-Uwe Ruf.

Sabine Walter, Leiterin des Jugendamtes des Landkreises Wolfenbüttel, am Schreibtisch. Das Jugendamt sucht Sozialpädagogen und kann Stellen nicht besetzen. Foto: Kai-Uwe Ruf.

Roger Röttger benannte das Problem während der Sitzung des Jugendhilfeausschusses deutlich. „Der Fachkräftemangel schlägt voll durch“, sagte der Leiter der Abteilung Interne Leistung des Landkreises. Röttger bezog sich dabei auf die Situation im Jugendamt. Dreieinhalb Stellen seien dort unbesetzt, berichtete er. Im Gespräch mit unserer Zeitung korrigierte Jugendamtsleiterin Sabine Walter die Zahl....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)