Unbekannte beschädigen Plakate der AfD

Wolfenbüttel In Wolfenbüttels Ortsteil Halchter wurden nach Polizeiangaben am Mittwoch, 11. Oktober, 23 Uhr, circa zehn Wahlplakate der AfD beschädigt, in dem sie von Laternenmasten heruntergerissen wurden. Ein Zeuge konnte zwei Radfahrer beobachten, die möglicherweise dafür verantwortlich waren, heißt es im Polizeibericht. Sie seien in Richtung Lange Straße geflüchtet. Sie sollen etwa 17 bis 20 Jahre alt sein. Ein weitere Beschreibung sei nicht möglich, eine genaue Schadenshöhe sei noch nicht bekannt. Zeugen werden gesucht.

Hinweise: (0 53 31) 93 30.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder