CDU fordert den Bau einer Parkpalette an der Lindenhalle

Wolfenbüttel  Die Stadtratsfraktion reicht den entsprechenden Antrag im Rathaus ein. Die Grünen sprechen von Populismus.

Voll besetzte Parkplätze an der Lindenhalle, dazu „wildes“ Parken an der Halberstädter Straße. Nach den Vorstellungen der CDU sollen diese Situationen bald der Vergangenheit angehören.

Foto: Jörg Kleinert

Voll besetzte Parkplätze an der Lindenhalle, dazu „wildes“ Parken an der Halberstädter Straße. Nach den Vorstellungen der CDU sollen diese Situationen bald der Vergangenheit angehören. Foto: Jörg Kleinert

Konzerte, Bälle und Sportevents – laut CDU-Stadtratsfraktion werden an der Lindenhalle bei Großveranstaltungen die Parkplätze knapp. Mitunter werde an der Halberstädter Straße „wild“ geparkt. Ein Zustand, der der CDU im Rat der Stadt Wolfenbüttel ein Dorn im Auge ist. Sie formulierte einen Antrag, den Fraktionschef Winfried Pink am Mittwoch im Rathaus einreichte, um ihn in den politischen Beratungsumlauf zu bringen. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)