Polizei stellt Waffen und Drogen sicher

Wolfenbüttel Zwei Schreckschusspistolen, Betäubungsmittel sowie Bargeld und ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad hat die Polizei in der Nacht zum Samstag in einer Wohnung an der Lohenstraße sichergestellt. Zeugen hatten die Polizei wegen Ruhestörung gerufen, heißt es in der Pressemitteilung. Zudem habe jemand mehrfach aus dem Fenster seiner Wohnung geschossen. Daraufhin wurde Unterstützung aus Braunschweig angefordert. Außer dem 32-jährigen Wohnungsmieter traf die Polizei drei weitere Personen an. Gegen den Wohnungsmieter wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er zudem in Gewahrsam genommen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha