Prüfungsvorbereitungen mit Kugelschreibern statt mit Motorsägen

Die Pfleger des Waldes  Die Auszubildenden des Wolfenbütteler Forstamts bereiten sich auf ihre Prüfungen vor. Statt mit Motorsägen arbeiten sie mit Kugelschreibern.

Die Forstwirtschafts-Auszubildenden pauken Theorie: (von links) Michel Hartge, Michael Krebs, Forstwirtschaftsmeister Friedrich Steinborn und Paula Machunze.

Foto: Kai-Uwe Ruf

Die Forstwirtschafts-Auszubildenden pauken Theorie: (von links) Michel Hartge, Michael Krebs, Forstwirtschaftsmeister Friedrich Steinborn und Paula Machunze. Foto: Kai-Uwe Ruf

Die Auszubildenden des Wolfenbütteler Forstamts haben die Motorsägen mit Kugelschreibern getauscht. Pauken steht auf dem Plan. Anfang Juni beginnen die theoretischen Prüfungen. Rund einen Monat später steht die praktische Prüfung an. Von den vier jungen Männern, die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.