Rebbe gelassen: „Normal in diesem Geschäft“

Wolfsburg  Rüstet der VfL Wolfsburg in der Führungsetage nach? Dietmar Beiersdorfer und Christian Nerlinger sind im Gespräch.

Bleibt trotz der Gerüchte gelassen: Olaf Rebbe.

Foto: regios24/Darius Simka

Bleibt trotz der Gerüchte gelassen: Olaf Rebbe. Foto: regios24/Darius Simka

Aufregende Tage beim VfL Wolfsburg, aufregende Tage für Olaf Rebbe. Der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten steht nach seiner zweiten Trainerentlassung – erst Valérien Ismaël, dann zu Beginn dieser Woche Andries Jonker – im Fokus. Martin Schmidt, so ist aus dem Umfeld des Klubs zu hören, muss...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.