Cisarikova sorgte für die halbe Miete

Wissingen  Regionalliga-Absteiger VfR Weddel setzte sich bei Aufsteiger Wissingen mit 8:3 durch.

Linda Rudel (vorne) und Adriana Cisarikova gewannen in Wissingen nicht nur ihr gemeinsames Doppel.

Foto: Heiner Brandes

Linda Rudel (vorne) und Adriana Cisarikova gewannen in Wissingen nicht nur ihr gemeinsames Doppel. Foto: Heiner Brandes

Die Tischtennisspielerinnen des VfR Weddel gaben sich auch ohne ihre Nummer eins, Ekaterina Buka, im Oberligaspiel beim SV Wissingen keine Blöße. Die Weddelerinnen wiesen den Aufsteiger mit 8:3 in die Schranken. Allerdings sei nicht nur die rund 200 Kilometer weite Anreise beschwerlich gewesen,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.