Yildirim in den Startlöchern

Braunschweig  Eintrachts Neuzugang erzielte in der Saison 16/17 gegen Union Berlin sein letztes Zweitligator.

Eintracht-Neuzugang Özkan Yildrim (links) setzt sich gegen Sandhausens Maximilian Jansen durch.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Eintracht-Neuzugang Özkan Yildrim (links) setzt sich gegen Sandhausens Maximilian Jansen durch. Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Die Sehnsucht nach einem Sieg ist bei beiden Kontrahenten groß. Seit drei Spieltagen warten Union Berlin und Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Gewinn von drei Punkten. Am Freitag (18.30 Uhr) treffen sie aufeinander. „Wir haben noch kein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.