Angriff auf Polizisten in Paris: Auch eine Deutsche verletzt

Paris  Nach den tödlichen Schüssen eines Attentäters auf den Champs-Élysées haben französische Ermittler drei Personen in Gewahrsam genommen.

Polizisten sichern das Gebiet um den Boulevard Champs-Élysées: Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris deutet alles auf einen Terroranschlag hin.

Foto: Kamil Zihnioglu / dpa

Polizisten sichern das Gebiet um den Boulevard Champs-Élysées: Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris deutet alles auf einen Terroranschlag hin. Foto: Kamil Zihnioglu / dpa

Kurz vor der Präsidentenwahl hat ein Terrorverdächtiger mitten in Paris einen Polizisten getötet und zwei weitere Beamte verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer. Der Mann soll bereits wegen versuchten Mordes an Polizisten in Haft gesessen haben und als Gefährder bekannt gewesen sein. Die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort