Messerangriff in Gymnasium: 16-Jähriger in Lebensgefahr

Soest  Das Motiv liegt völlig im Dunkeln: An einem Gymnasium in Soest ist ein 16-Jähriger niedergestochen worden und schwebt in Lebensgefahr.

Durch Messerstiche ist in Soest ein Schüler lebensgefährlich verletzt worden (Symbolfoto).

Foto: imago stock&people

Durch Messerstiche ist in Soest ein Schüler lebensgefährlich verletzt worden (Symbolfoto). Foto: imago stock&people

Ein 16 Jahre alter Gymnasiast hat nach Polizeiangaben einen Mitschüler bei einem Streit mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die beiden waren am Freitagmorgen innerhalb ihrer Schule im nordrhein-westfälischen Soest aneinandergeraten – warum, versuchte die Kriminalpolizei zunächst noch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.