Wundersamer „Wasserschaden“: Mann pinkelt Kontoauszugs-Drucker kaputt

Ein 41-jähriger Mann hat in Celle den Papierschlitz eines Druckers als Urinal benutzt. Die Polizei sucht nach ihm.

Foto: imago

Ein 41-jähriger Mann hat in Celle den Papierschlitz eines Druckers als Urinal benutzt. Die Polizei sucht nach ihm. Foto: imago

Celle Was ist nur mit den Leuten los? In Bayern sucht die Polizei jemanden, der in einem Beichtstuhl sein großes Geschäft hinterließ – und jetzt geht es ähnlich in Celle weiter.In der niedersächsischen Stadt wird nach einem Mann gesucht, der Mitte der Woche einen Kontoauszugs-Drucker als Pissoir benutzte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.