Midnight Oil vor dem Comeback

Die Musiker von der australischen Rockband Midnight Oil wollen es noch einmal wissen. 15 Jahre nach der offiziellen Auflösung der Band wollen die Rocker wieder auf Welttournee gehen. Die Band, die in den 80-iger Jahren mit Hits wie "Beds are Burning" auch international große Erfolge gefeiert hat, wird Auftritte in den USA, Europa, Kanada, Neuseeland und Südamerika haben. Die Zeit sei einfach reif dafür sagt Midnight Oil Frontman Peter Garrett: "Ich habe mich noch nie besser, frischer und gemeiner gefühlt. Es ist ein Geschenk, dass wir die Möglichkeit haben, als Musiker zusammenzuarbeiten." Die Band kündigte an, sich auch politisch wieder einmischen zu wollen. "Gesunde Demokratien müssen manchmal auf Irrsinn, Hässlichkeit, Egoismus und Dummheit reagieren. Und das haben wir mit Präsident Trump im Überfluss." In Deutschland wird die Band im Juni und Juli in Köln, Berlin und Frankfurt zu sehen sein.
Fr, 17.02.2017, 10.32 Uhr

Midnight Oil vor dem Comeback

Beschreibung anzeigen