VW-Betriebsrat kritisiert die Millionen-Abfindung für Vorstand

Wolfsburg  Bernd Osterloh bemängelt im Interview einen „unsozialen“ Umgang mit der Belegschaft sowie die Millionen-Abfindung für Christine Hohmann-Dennhardt.

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh. Foto: Kay Nietfeld/dpa

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat den Vorstand der Marke VW heftig kritisiert. „Ich glaube, dem Markenvorstand geht es nur darum, den Aktionären kurzfristig auf Biegen und Brechen gute Zahlen zu zeigen – die Belegschaft spielt bei diesem Vorgehen entgegen aller Vernunft keine Rolle“, sagte er im Interview mit unserer Zeitung.Der Markenvorstand wolle offenbar „mit aller Gewalt“ die Zahl der Beschäftigten bei VW drücken. Gegen...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (60)