Wolfsburger Ansichten im Fernen Osten

Wolfsburg  Heinrich Heidersbergers Fotos werden in Japan gezeigt. Sein Sohn, ebenfalls Künstler, spricht über die Schau.

Benjamin Heidersberger im Gespräch.

Foto: regios24/Joachim Mottl.

Benjamin Heidersberger im Gespräch. Foto: regios24/Joachim Mottl.

Ein Wolfsburger im Fernen Osten – Ende Februar startet in Wolfsburgs Partnerstadt Toyohashi eine Ausstellung mit Bildern von Heinrich Heidersberger. Es ist die erste Ausstellung der Werke des lokalen Künstlers in Asien. Zu den Initiatoren gehört das Institut Heidersberger, das in Person von Leiter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.