Ein besonderer See trocknet aus

Das salzige Tote Meer im Nahen Osten verliert viel Wasser.

Ein mit Schlamm bedeckter Tourist läuft entlang des Toten Meeres.

Foto: dpa

Ein mit Schlamm bedeckter Tourist läuft entlang des Toten Meeres. Foto: dpa

In diesem See kann man schweben. Wer darin auf dem Rücken liegt, geht nicht unter. Denn in diesem See gibt es viel Salz. Viel mehr Salz als in den Ozeanen der Erde. Es sorgt dafür, dass man oben bleibt. Der See wird Totes Meer genannt. Er liegt unter anderem in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.