So könnten Aldi und die TSG Königslutter neu bauen

Königslutter  Erstmals wird ein Konzept vorgestellt, wie das gesamte Gebiet Zollplatz in Königslutter städtebaulich weiterentwickelt werden könnte.

Die Fläche dieses Parkplatzes an der B 1 könnte einem Neubau für einen neuen Aldi-Markt weichen.

Foto: regios24/Hans-Jürgen Trommler

Die Fläche dieses Parkplatzes an der B 1 könnte einem Neubau für einen neuen Aldi-Markt weichen. Foto: regios24/Hans-Jürgen Trommler

Dass der Lebensmitteldiscounter Aldi von seinem aktuellen Standort in Königslutter an der Rottorfer Straße weg möchte, ist schon seit längerem kein Geheimnis mehr. Gewünschter Standort für einen Neubau ist an der B 1, auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei und des jetzigen Parkplatzes. Am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.